Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt

Sexualisierte Gewalt kommt überall vor. Mädchen* und Jungen* können von sexueller Gewalt betroffen sein. Bei uns findest du vertrauliche Beratung. Alles was hier besprochen wird, muss nicht deinen Eltern oder anderen erzählt werden.

Weibliche Genitalbeschneidung / FGM

Du hast schon mal von weiblicher Genitalbeschneidung, Sunna, Meknishab oder Kutairi gehört oder weißt aus eigener Erfahrung was das bedeutet?

Du hast Schmerzen im Bauch, bist traurig oder hast Sorgen um eine Schwester oder Freundin, die beschnitten werden soll? Hier kannst du dich informieren und auch Hilfe bekommen, wenn du das möchtest.

Fachberatungsstelle gegen ehrbezogene Gewalt und Zwangsverheiratung

Du sollst gegen deinen Willen verheiratet werden? Du fühlst dich von deiner Familie bedroht und befindest dich in einer Notsituation? Deine Schwester soll beschnitten werden?

Wir beraten und unterstützen Betroffene und auch deren Angehörige oder Fachpersonal, wie Lehrer*innen, Eltern, Erzieher*innen und Sozialpädagog*innen.

Telefonische Beratung zu folgenden Sprechzeiten:

Dienstag von 15 bis 17 Uhr
Donnerstag von 9 bis 12 Uhr

Telefon 0561 708 85 93

Außerdem haben wir einen Anrufbeantworter, auf den jederzeit gesprochen werden kann, wir rufen dann zurück.
Jede Form der Beratung kann auf Wunsch anonym erfolgen. Wir unterliegen der Schweigepflicht.

Amani Fachberatungsstelle
Annastr. 9
34119 Kassel

info@amani-kassel.de
www.amani-kassel.de

Unsere Angebote:

  • Beratung bei sexualisierter Gewalt
  • Beratung bei „Gewalt im Namen der Ehre“
  • Beratung bei Weiblicher Genitalbeschneidung (FGM)
  • Fortbildungen zu allen drei Themenbereichen.

© 2019 Mädchenhaus Kassel e.V. | Impressum | Datenschutz |